Für unseren Sport gelten die Regeln des Rheinischen Schützenbundes (RSB) und die Sportordnung des Deutschen Schützenbundes (DSB).

Im Schießleistungszentrum der Stadt Essen findet unser Sport-Training für Klein- und Großkaliberdisziplinen statt. Uns steht ein fest gemieteter 25m Kurzwaffenstand mit fünf Bahnen, sowie eine 50m Bahn für das Kleinkalibergewehrschießen zur Verfügung.

In unserem Vereinsheim in Borbeck stehen uns sechs Schießbahnen für Druckluft-Disziplinen zur Verfügung. Drei der Bahnen können zusätzlich für die Disziplin Match-Armbrust 10m genutzt werden.

Im Gemeinschaftsraum kann vor, während oder nach dem Training in gemütlicher Runde gefachsimpelt werden. Für kühle Getränke und Snacks ist gesorgt.

Weitere Disziplinen wie z.B. Vorderlader Schwarzpulver, Flinte, Großkaliber-Gewehr usw., welche nicht auf unseren Vereinsschießständen geschossen werden können, werden von unseren erfahrenen Schützen ggf. eigenständig durchgeführt und organisiert.

TrainingszeitDisziplinOrt
Mittwochs, ab 17 UhrPistole & Revolver Klein- und Großkaliber (cal. .22 bis .45ACP)
sowie
Kleinkalibergewehr (cal. .22)
Schießleistungszentrum Bergeborbeck
Friedrich-Lange-Straße 15
45356 Essen
Freitags, ab 19 UhrLuftgewehr / Luftpistole / Match-ArmbrustVereinsheim Borbeck
Leimgardtsfeld 24
(Zugang im Hof über Stolbergstraße 67)
45355 Essen
Sonntags:
Individuelles Training nach Bedarf und Interesse in Absprache mit der Sportleitung
Luftgewehr / Luftpistole / Match-ArmbrustVereinsheim Borbeck
Leimgardtsfeld 24
(Zugang im Hof über Stolbergstraße 67)
45355 Essen

Über Wettkampftermine erteilt die Sportleitung Auskunft.