Schießbetrieb ab 24.11.2021

Am 24.11.2021 tritt die neue Coronaschutzverordnung in Kraft.

Die Ausübung von Sport (Training und Wettkampf) ist nur noch genesenen und geimpften Personen erlaubt (2G).  Ausnahme sind Kinder bis zu einem Alter von 15 Jahren.

Nach Aussage des ESPO gilt dies selbstverständlich auch für Trainer und Übungsleiter, da diese ebenfalls an der Sportausübung teilnehmen.

Wer sich nicht impfen lassen kann oder darf, muss dies durch ein ärztliches Attest nachweisen und einen aktuellen Test vorweisen.

Die Kontrolle des Impfstatus obliegt immer dem Ausrichter bzw. Veranstalter. Ab dem 26.11.2021 soll die vom Robert Koch Institut herausgegebene CovPassCheck-App verwendet werden.

Wer am Training teilnehmen möchte, bitte über die Terminplanung eintragen:

Training Luftgewehr / Luftpistole im Vereinheim

Training Klein-/Großkaliber im SSZ Bergeborbeck

Training Langwaffen im SSZ Bergeborbeck

Meisterschaften

Die Meisterschaften für das Sportjahr 2022 starten ab sofort.

Den Beginn macht die Vereinsmeisterschaft. Diese läuft bis zum 20.10.2021. Im Rahmen der Trainingstermine kann auf Wertung geschossen werden und das Ergebnis wird von der verantwortlichen Aufsicht dokumentiert.

Ausschreibung VM 2022

Eine Kreismeisterschaft wird aufgrund der Coronasituation nicht durchgeführt.

Die Bezirksmeisterschaften starten am 06.11.2021.

Ausschreibung BM 2022

Neuigkeiten

Wenn wir uns denn irgendwann mal wieder im Vereinsheim zusammenfinden können, werdet Ihr einen Kaffeevollautomaten und eine bessere Heizung (sagt Matthias) vorfinden.

Unser 1. Sportleiter wurde für den Lehrgang zum C-Trainer angemeldet. Hoffen wir mal, dass dieser im Mai planmäßig stattfinden kann.

Vereinsheim – Informationen Parken und Heizung

Auf dem Parkplatz beim Vereinsheim dürfen wir außerhalb der Öffnungszeiten die Parkplätze von Covivio und bei ausreichender Verfügbarkeit die Parkplätze der Tanzschule nutzen. Die Parkplätze in der Mitte gehören zum Lebensmittelhandel und dürfen keinesfalls durch uns blockiert werden.

In diesem Winter testen wir ein neues Heizgerät im Gemeinschaftsraum des Vereinsheims. Es bietet eine Kombination aus Konvektions- und Infrarot-Technik. Das Heizgerät erwärmt einerseits die Luft im Raum und sorgt gleichzeitig durch das Infrarot-Heizelement für ein angenehm warmes Gefühl auf der Haut. Wir sind gespannt, ob durch dieses Gerät auch im Winter eine gemütliche Atmosphäre im Vereinsheim geschaffen werden kann.