Trainingszeiten

Seit einigen Wochen läuft nun wieder das Training im Vereinsheim und im SSZ Bergeborbeck. Aufgrund der Auflagen durch die Coronaschutzverordnung ist eine vorherige Terminbuchung über Doodle notwendig. Solltet ihr einen vorab gebuchten Termin doch nicht wahrnehmen können, storniert diesen bitte wieder über Doodle und informiert die Sportleitung.

Zu den Terminbuchungen:

Training Luftgewehr / Luftpistole im Vereinheim

Training Klein-/Großkaliber im SSZ Bergeborbeck

Training Langwaffen im SSZ Bergeborbeck

Sollten die Inzidenzen stabil unter 35 bleiben, kann das Training ohne Tests durchgeführt werden! Die bekannten sonstiges AHA-Vorschriften bleiben bestehen!

Die Corona-Schutzverordnung sagt dazu:

Stufe 2 = Inzidenz 50-35,1

Kontaktfreier Sport ist unter Beachtung der Vorschriften zum Mindestabstand von 1,5 Metern wieder ohne Personenbegrenzung möglich! Ein Negativtestnachweis und eine sichergestellte einfache Rückverfolgbarkeit sind Pflicht!

Stufe 1 = Inzidenz 35 und darunter

wie Stufe 2, aber wenn Landesinzidenz ebenfalls 35 und darunter = Innensport ohne Test

Hoffen wir mal das Beste!

Bleibt gesund!

Aktuelle Mitteilungen des RSB

Die COVID-19-Pandemie steuert auf die dritte Welle zu, die Bundesregierung verlängert den Lockdown ein weiteres Mal und der Rheinische Schützenbund zieht seine Schlüsse.

Neuigkeiten

Wenn wir uns denn irgendwann mal wieder im Vereinsheim zusammenfinden können, werdet Ihr einen Kaffeevollautomaten und eine bessere Heizung (sagt Matthias) vorfinden.

Unser 1. Sportleiter wurde für den Lehrgang zum C-Trainer angemeldet. Hoffen wir mal, dass dieser im Mai planmäßig stattfinden kann.

Vereinsheim – Informationen Parken und Heizung

Auf dem Parkplatz beim Vereinsheim dürfen wir außerhalb der Öffnungszeiten die Parkplätze von Covivio und bei ausreichender Verfügbarkeit die Parkplätze der Tanzschule nutzen. Die Parkplätze in der Mitte gehören zum Lebensmittelhandel und dürfen keinesfalls durch uns blockiert werden.

In diesem Winter testen wir ein neues Heizgerät im Gemeinschaftsraum des Vereinsheims. Es bietet eine Kombination aus Konvektions- und Infrarot-Technik. Das Heizgerät erwärmt einerseits die Luft im Raum und sorgt gleichzeitig durch das Infrarot-Heizelement für ein angenehm warmes Gefühl auf der Haut. Wir sind gespannt, ob durch dieses Gerät auch im Winter eine gemütliche Atmosphäre im Vereinsheim geschaffen werden kann.